Kontakt
Kontakt

FÜHRUNGSKRÄFTE-COACHING MIT HUNDEGRUPPEN

KURSINFO
Termin nach Vereinbarung
nach Vereinbarung | Ort wird bekannt gegeben
3 Tage
für Unternehmen (für Führungskräfte) | eigene Hunde mitbringen erlaubt
Vorgespräch mit Auftragsklärung (telefonisch, virtuell)
2.500,-€ pro Veranstaltung, zzgl. Übernachtung
JETZT BUCHEN

FÜHRUNGSKRÄFTE-COACHING MIT HUNDEGRUPPEN

WENN FÜHREN UND FOLGEN IM EINKLANG SIND.

Führungskräfte stehen heutzutage vor ganz anderen Problemen. 

Die Welt wandelt sich ständig, die Arbeitswelt ist komplex und Führungskräfte schon lange nicht mehr diejenigen, die ihren Job einfach zu gut konnten und deswegen Teams führten.

Nein, eine gute Führungskraft muss heute ganz andere Dinge leisten:

Führen bedeutet, sich auf Persönlichkeiten einzustellen, Bedürfnisse eines Teams und jedes Einzelnen zu erkennen und daraus ein Team werden zu lassen, wo alle Persönlichkeiten sich ihren Fähigkeiten entsprechend entfalten können.

Das ist ein Prozess, der nie abgeschlossen ist. Es bedeutet, sich permanent einzulassen.


Das lernt man nicht nebenbei im Führungskräftealltag oder unbedarft an einem bestehenden Team.

Etwas Neues lernt man am besten in einem Setting, welches dem ursprünglichen ähnlich ist, jedoch einen völlig anderen Kontext hat.

Bei mir lernen Führungskräfte es anhand einer Hundegruppe. Diese ist eine Metapher für Teams. Hundegruppen haben genauso individuelle Persönlichkeiten mit verschiedenen Bedürfnissen wie Menschen in einem Team.

Was man an Hunden besser erlernen und erleben kann? Man bekommt eine direkte Antwort von Hunden, ungefiltert, authentisch. Hunde halten Führungskräften den Spiegel vor und geben die Antwort auf die Frage: "Wie führe ich?”.

Hunde sind direkt, unmittelbar, einzigartig wie wir selbst und gar nicht so anders - nur besitzen sie keine verbale Sprache. Ich fungiere zu Beginn als Übersetzerin für die Körpersprache der Hunde. Anstelle des Übersetzens tritt bald das Fühlen und Sicheinlassen der Teilnehmenden, denn für das Führen bedarf es nicht immer vieler Worte.

Die Teilnehmenden werden Antworten auf die Fragen ihres Führungskräftealltags erhalten:

  • Kann mein Gegenüber mir folgen?
  • Warum kann er oder sie es gerade nicht?
  • Was braucht er oder sie jetzt, um folgen zu können?

Was ist nach dieser Erfahrung anders?

Führungskräfte

  • können sich besser auf verschiedene Menschen einlassen
  • erkennen und verstehen Gruppengefüge
  • haben Klarheit über den eigenen Führungsstil
  • führen intuitiver
  • haben ein klareres Verständnis von Führen und Folgen
  • sind in der Lage Entscheidungen zu treffen

Das hat positive Effekte auf Mitarbeitende:

  • sie fühlen sich mehr gesehen und gehört
  • sind dadurch zufriedener
  • intrinsische Motivation wächst

Inhalte der drei Tage:

  • Persönlichkeitstypen von Menschen und exemplarisch vom Hund
  • Einschätzen von Hundepersönlichkeiten
  • Wie führt man eine Hundegruppe?
  • Zusammenstellen und Führen der eigenen Hundegruppe
  • Übertragung von ersten Ideen auf das eigene Team

Innere Haltung, ein agiles Mindset und Leadership - es beginnt damit, sich einzulassen…

Für die Buchung des Kurses ist ein VORGESPRÄCH notwendig. Bitte nutze hierfür das Kontaktformular damit wir einen Termin vereinbaren.


VERBINDLICHE BUCHUNG

Buchungsform

Bitte mache zuerst einen Termin mit mir aus, damit ich Euch kennenlernen kann

Erst-Termin

Angaben zu Dir


Angaben zu Deinem Hund


Einverständnis zum Filmen & Fotografieren

Im Hundetraining kann es sinnvoll sein Übungen und/oder Trainingssequenzen als Film- oder Fotomaterial festzuhalten und diese für didaktische Zwecke (z.B. als Veranschaulichung bei Themenabenden, Seminaren oder in Social Media Kanälen) als auch zur Veröffentlichung zu nutzen.

Datenschutz

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich mich zum oben detaillierten Kurs FÜHRUNGSKRÄFTE-COACHING MIT HUNDEGRUPPEN verbindlich an: